Seit über 120 Jahren ist die “Evangelisch-Lutherische Kirche Zürich” (ELKZ) die Kirche der Christen evangelisch-lutherischen Bekenntnisses in der Nordost- und Zentralschweiz. Sie bietet Menschen verschiedenster nationaler Herkunft ein Zuhause. Wir sind etwas über 1000 Gemeindemitglieder, die in Zürich und den angrenzenden Kantonen leben. Unsere Martin-Luther-Kirche und das neu erbaute Gemeindehaus stehen in der Nähe des Zürcher Stadtzentrums im Kreis 6 an der Kurvenstrasse/Beckenhofstrasse.

Das Pfarrsekretariat ist Anlaufstelle für unsere Gemeindemitglieder, unterstützt die beiden Pfarrpersonen und den ehrenamtlich tätigen Kirchenvorstand sowie diverse Arbeitskreise.

Infolge Pensionierung unserer Pfarrsekretärin suchen wir auf 1. Juni 2023 oder nach Vereinbarung eine aufgeschlossene und vielseitige Person für das

Pfarrsekretariat (Pensum 60-80%)

Das Aufgabengebiet ist sehr vielseitig, abwechslungsreich und umfasst hauptsächlich:

·       Unterstützung der Pfarrpersonen

·       Führung der Mitgliederdatenbank

·       Telefondienst

·       Hilfe bei der Organisation von Anlässen

·       Allgemeine Administration

·       Redaktionelle Unterstützung bei der Erstellung des Gemeindebriefs

·       Betreuung der Website

·       evtl. Rechnungsführung und Buchhaltung

 

Sie verfügen idealerweise über:

·       Berufserfahrung im kaufmännischen, administrativen Bereich

·       Kenntnisse in Rechnungsführung

·       gute Office-Anwenderkenntnisse

·       eine exakte, zuverlässige Arbeitsweise

 

Sie sind freundlich, teamfähig und kommunikativ, haben organisatorische Fähigkeiten, sind zuverlässig, belastbar und haben ein offenes Ohr für unsere Gemeindemitglieder. Die Mitgliedschaft in einer christlichen Religionsgemeinschaft ist erwünscht.

 

Wir bieten einen einladenden, modernen Arbeitsort im 2022 neu erstellten Gemeindehaus mit zeitgemässer Infrastruktur. Wir pflegen ein angenehmes Arbeitsklima mit Mitgestaltungsmöglichkeit und Eigenverantwortung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an elkz@gmx.ch. Für Auskünfte steht Ihnen Pfarrer Thomas Risel unter 044 361 21 04 oder 078 401 45 35 ab 23. Januar gerne zur Verfügung.