Start

Monatsspruch Dezember 2019:

«Wer im Dunkel lebt und wem kein Licht leuchtet, der vertraue auf den Namen des
Herrn und verlasse sich auf seinen Gott.»
                                                                              Jesaja 50,10                                                                          

Gottesdienst von März bis Ende November jeden Sonntag um 09:30 Uhr in der Martin-Luther-Kirche in Zürich. Von Dezember bis Ende Februar beginnt der Gottesdienst um 10:00 Uhr. Ausnahmen finden Sie im Terminkalendar. 

13. Dezember, Freitag

  • 09:30 Uhr Schwedischer Kindergottesdienst, Pfr. J. Fredriksson

15. Dezember, 3. Sonntag im Advent

  • 09:30 Uhr Ökumenischer Gottesdienst mit der Christkatholischen Gemeinde in Wettingen
    Pfr. W. Kunicki und Pfr. K.W. Neugeboren
  • 10:00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl, Pfr. Th. Risel
  • 14:00 Uhr Finnischer Weihnachtsgottesdienst mit anschliessendem Kirchenkaffee
    Pfrn. A. Schmidt

Aktuelles

BENEFIZ – KONZERT Donnerstag, 19.12.2019

Martin-Luther-Kirche Zürich 19 Uhr

 

für den Neubau Gemeindehaus Evang.-Luth. Kirche Zürich

Selbstbestimmter Eintritt durch Ihre Spende am Ausgang der Kirche

J.S. Bach: Suite I in G-Dur, BWV 1007 & Suite VI in D-Dur, BWV 1012

(Dauer ca. 60 min.)

Der Cellist Flurin Cuonz und die Evang.-Luth. Kirche Zürich laden ein zu einem vorweihnachtlichen BENEFIZ-Konzert für den Neubau des Ev.-luth. Gemeindehauses Kurvenstrasse/Beckenhofstrasse Zürich in die Martin-Luther-Kirche Zürich Beckenhofstrasse 40.

Flurin Cuonz (*1986) studierte bei Thomas Grossenbacher in Zürich (Lehrdiplom 2009 mit Auszeichnung) und bei Clemens Hagen in Salzburg (Performance ­Master 2012 mit Auszeichnung). Im Zentrum seiner musikalischen Tätigkeit steht das Trio Rafale, welches mit 1. Preisen an den internationalen Wettbewerben in Osaka (2014) und Melbourne (2011) an zwei der renommiertesten Wettbewerbe für Kammermusik überzeugen konnte und eine rege Konzerttätigkeit in verschiedensten Ländern ausübt. Nebst weiteren Kammermusikprojekten und Soloauftritten hatte Cuonz von September 2014 bis Februar 2015 eine ad-interim­-Stelle als Solocellist im Musikkollegium Winterthur. Des Weiteren ist er regelmässig als Solocellist u.a. bei den Bamberger Symphonikern, dem Sinfonieorchester Wuppertal und dem Mahler Chamber Orchestra zu Gast.

Flurin Cuonz spielt ein Violoncello von Peter Westermann aus dem Jahre 2003.

Portrait unserer Gemeinde von SRF 2

SRF-2-Redakteurin Judith Wipfler aus Basel bei der Krippenspielprobe in der MLK.

Nach verschiedenen Gesprächen mit Kindern, Eltern, Pfarrer und finnischen Gemeindemitgliedern erstellt SRF 2 ein Portrait unserer Gmeinde, das am 25.12. um 8.08 Uhr gesendet wird.

Dazu dieser Link.

Zum Nachhören folgt demnächst noch ein Link auf das SRF-Archiv.

Das Krippenspiel 2017 unter Leitung von Pfarrerin Marion Werner handelt von Kindern aus aller Welt an der Krippe und wird gespielt in der Christvesper am 24.12. 16 Uhr.