Start

Monatsspruch März 2020:

«Jesus Christus spricht: Wachet!»   (Markus 13,37)

NEU:

Gottesdienst fällt aus, Gott fällt nicht aus: Das aktuelle Gebet für jeden Abend um 21 Uhr (ab 18. März 2020) ist immer zu finden auf der Seite

„BEGLEITUNG“ !

AKTUELL! Kirchenvorstand und Pfarrpersonen unserer Gemeinde müssen bekannt geben:

Bis auf weiteres (März/April) entfallen ALLE unsere kirchlichen Aktivitäten mit Treffpunkten!

Aufgrund der Virus-Krise von SARS-CoV-2 und den steigenden Erkrankungen (Covid 19) unterstützen wir als Gemeinde die Schutzmassnahmen der Gesundheitsbehörden in Bund und Kanton. Daher werden wir hier regelmässig informieren, aber auch Hilfe und Gebet anbieten.

Bis auf weiteres fallen aus:

Frauennachmittag, Bibelgesprächskreis, Passionsandachten, Gemeindefrühstück.

29. März KEIN Gottesdienst in Wettingen.

Telefonische Erreichbarkeit im Gemeindebüro wieder ab Montag 16.3. : 044-361 2150.

Seelsorge:  Pfarrer Thomas Risel Pfarrer@luther-zuerich.ch /  078-401 4535         und                     Pfarrerin Marion Werner pfarrerin@luther-zuerich.ch / 079-552 6575

Wir wollen solidarisch zusammenstehen und füreinander da sein. Wir begrüssen und verabschieden uns kreativ und herzlich, aber nicht mit Handschlag. Wir denken aneinander und achten besonders auf ältere Gemeindemitglieder. Wir halten uns überall wo wir sind an die hygienischen und sozialen Schutzmassnahmen des BAG. Vielen Dank für alle Solidarität und Fürsorge!

Guter Gott, ich bitte dich  darum,
dass mich keine Furcht überkommt.

Guter Gott, lass mich besonnen
und mit klarem Blick erkennen,
was ich hier und heute tun kann.

Guter Gott, lass mich gut für mich
und meine Lieben sorgen.

Guter Gott, zeige mir, wie ich
anderen Menschen helfen kann. Amen

Hier eine aktuelle Botschaft der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen im Kanton Zürich AGCK:

„Liebe Delegierte und Freunde der AGCK Zürich,

es sind unglaublich herausfordernde Zeiten.

Unsere Gedanken und Gebete sind bei all den Menschen, die im Gesundheitswesen und in diversen Leitungsfunktionen Extremes leisten, aber auch bei den Menschen, die um ihre Existenz und um das Leben ihrer Lieben bangen.

Auch die Situation der Flüchtlinge an den Grenzen Europas ist nach wie vor unsäglich.

Es ist einschneidend zu erleben, wie unser Bewegungsradius immer enger wird.

Möge Gott uns in dieser aussergewöhnlichen Passions- und Fastenzeit die Augen für neue Wege öffnen, wie wir für einander da sein können.

Die italienische Bischofskonferenz ruft am Donnerstag um 21 Uhr das Land zu einem kollektiven Gebet zuhause auf. Als Zeichen werden alle aufgefordert, eine Kerze ins Fenster zu stellen.

Ich denke, diesem Gebet können wir uns anschliessen.

Vielleicht inspirieren uns auch die italienischen Balkon-Konzerte und die spanischen Dankes-Applaus-Bekundungen.“

 

Zur ausgefallenen Bach-Kantate am 14.3. in der Augustinerkirche:

Hier der geplante Beitrag Theologische Notizen Pfarrer Thomas Risel sowie eine Aufnahme von 1984, Dirigent: Helmuth Rilling, Gächinger Kantorei Stuttgart / Württembergisches Kammerorchester Heilbronn

BWV 117 Sei Lob und Ehr dem höchsten Gut_Theologische Notizen März 2020_Risel

 

Unsere Gottesdienste feiern wir ab Mai 2020 bzw. nach der Corona-Krise wegen des Neubaus in zwei anderen Kirchen:

1. und 3. Sonntag Reformierte Kirche Unterstrass, Turnerstrasse 47, 8006 Zürich
Lageplan: Karte

2. und 4. Sonntag Wasserkirche an der Limmat, Limmatquai 31, 8001 Zürich
Lageplan: Karte

Beginn jeweils 10:00 Uhr. Ausnahmen finden Sie auf der Terminseite.

Aktuelles

ABGESAGT: 26. Ökumenischer Zürcher Kreuzweg
Karfreitag, 10. April

Sechs Stationen in der Innenstadt
Ökumenischer Zürcher Kreuzweg

07.03. Samstag, 18.00 Uhr Benefiz-Konzert für unsern Neubau mit Ulrike Andersen, Sen Trio
Der Apfel ist Schuld-SEN TRIO:  Herzlichen Dank den 38 Besuchern und 1300 CHF Kollekte für den Neubau!

15.03. 3. Sonntag der Passionszeit: Okuli

  • Andacht: 11:00 Uhr  (letzte Andacht in der Martin-Luther-Kirche bis Sommer 2021), Pfr. Th. Risel.
    Anschliessend «Crash-Bazar»: vor dem Umzug in Übergangsräume
  •  
  • Die Kirche bleibt geschlossen und dient voraussichtlich für 15 Monate als Lagerplatz. 

 

Portrait unserer Gemeinde von SRF 2

SRF-2-Redakteurin Judith Wipfler aus Basel bei der Krippenspielprobe in der MLK.

Nach verschiedenen Gesprächen mit Kindern, Eltern, Pfarrer und finnischen Gemeindemitgliedern erstellt SRF 2 ein Portrait unserer Gmeinde, das am 25.12. um 8.08 Uhr gesendet wird.

Dazu dieser Link.

Zum Nachhören folgt demnächst noch ein Link auf das SRF-Archiv.

Das Krippenspiel 2017 unter Leitung von Pfarrerin Marion Werner handelt von Kindern aus aller Welt an der Krippe und wird gespielt in der Christvesper am 24.12. 16 Uhr.